TSV „Jahn“ 1922 e.V. Kreuz wertheim Willkommen auf der Internetseite des


     1. CORONA-FALL beim TSV Kreuzwertheim


TSV "Jahn" 1922. e.V. · Fürstin-Margarete-Str. 16 · 97892 Kreuzwertheim

Kreuzwertheim, der 10. September 2020


Pressemitteilung: Spieler des TSV "Jahn" Kreuzwertheim positiv auf SARS-COVID19                                getestet


Der TSV "Jahn" Kreuzwertheim wurde am gestrigen Abend über den positiven "Corona-Test" eines seiner aktiven Fußball-Spieler informiert.


Der Spieler hatte am vergangenen Freitag am Training und der anschließenden

Spielvorbesprechung teilgenommen. Nachdem am Folgetag leichte Symptome einer möglichen COVID-19-Infektion aufgetreten sind, sagte er seine Teilnahme an den Meisterschaftsspielen am vergangenen Sonntag ab und begab sich in ärztliche Betreuung.

Die daraus resultierende Testung ergab am Mittwoch den positiven Befund.


In Absprache mit den Gesundheitsämtern der Landkreise Main-Tauber und Main-Spessart wurde die vereinsinterne Kontaktpersonennachverfolgung unverzüglich begonnen und weitere Maßnahmen abgestimmt. Obwohl das gesetzeskonforme Schutz- und Hygienekonzept des TSV"Jahn" Kreuzwertheim strikt eingehalten wurde, konnte für die Ermittlung der Kategorie der einzelnen Kontaktpersonen keine individuelle Unterscheidung gemacht werden.


Somit wurde für insgesamt 32 Spieler, Trainer und Betreuer eine 14-tägige häusliche Quarantäne und eine Testung angeordnet.


Von Seiten des Badischen Fußballverbandes wurde mit einer Verlegung der insgesamt vier

Meisterschaftsspiele der beiden Seniorenmannschaften an den nächsten Wochenenden reagiert. Der TSV "Jahn" Kreuzwertheim beschloss darüber hinaus für diese beiden Mannschaften einenTrainingsstopp bis Ende der nächsten Woche.


Die Vorgänge rund um diesen ersten "Corona-Fall" im Fußballkreis Tauberbischofsheim zeigen, dass die konsequente Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Kontakt-personennachverfolgung und das zugehörige Vereinskonzept funktionieren. Somit war eine schnelle und effektive Nachverfolgung möglich.


Der TSV "Jahn" Kreuzwertheim hat momentan 932 Mitglieder und bietet in fünf Sparten

Trainings- und Wettkampfmöglichkeiten für alle Altersgruppen an. Im Rahmen der Corona-Pandemie konnte unter Einhaltung eines von der Marktgemeinde Kreuzwertheim akzeptierten Schutz- und Hygienekonzepts ein eingeschränktes Sportangebot im Freien angeboten werden. Zusätzlich konnte in den Abteilungen Tennis und Fußball der Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden.


Das Vereinsleben mit Sportfesten, Vereinsfeierlichkeiten und dem Kabarettabend wurde

komplett eingestellt und die entsprechenden Veranstaltungen abgesagt.


Jan Klüpfel

Vorstand Mitgliederwesen & Corona-Beauftragter

Fürstin-Margarete-Straße 16

97892 Kreuzwertheim

09342 / 916 11 69

corona@tsv-jahn-kreuzwertheim.de