TSV „Jahn“ 1922 e.V. Kreuz wertheim Willkommen auf der Internetseite des


Nachruf

Am 3. April 2020 verstarb unser Ehrenmitglied

                                             Werner Dinkel


Werner Dinkel wurde am 14. Mai 1945 geboren, und er war seit dem 1. März 1955 über den langen Zeitraum von über 65 Jahren unserem TSV stets treu verbunden.

Seine Leidenschaft war der Fußball, die er als aktiver Spieler über viele Jahre in unserem Verein lebte.

Besondere Verdienste erwarb Werner sich durch seine sehr lange fruchtbare Mitarbeit in der Vorstandschaft des TSV.

Von 1979 bis 1983 war er der Schriftführer im Verein; von 1983 bis 1996 fungierte er als sehr erfolgreicher Kassier des TSV; von 1996 bis 2000 besetzte er das Amt des stellvertretenden Vereinskassiers. Nebenbei war er noch als Vorsitzender des Vergnügungsausschusses tätig, und von 2000 bis 2004 war er Vorsitzender des Fördervereins Fußball.

In all den aufgeführten Positionen war er stets darum bestrebt, das jeweils Beste für den TSV zu erreichen, und meistens ist ihm das auch gelungen.

Wer diese Zeit im Verein mit Werner zusammen erlebt hat, wird im Nachhinein sagen, dass er sich den TSV ohne Werner Dinkel damals eigentlich nicht vorstellen konnte.

Am 14. Mai 2005 – an seinem 60. Geburtstag - ernannte der TSV ihn für seine herausragenden Verdienste zum Ehrenmitglied.

Vorstandschaft und Mitglieder des TSV Kreuzwertheim betrauern den Verlust eines Mitglieds, welches ganz Großes für den Verein geleistet hat.

Wir werden unseren Werner stets in bester Erinnerung behalten.


Kreuzwertheim, den 3. April 2020